Reit- und Fahrverein Effringen e.V.

Am 13.12.2014 lud der RFV Effringen zum diesjährigen Adventsreiten ein. Die Mitgliederinnen und Mitglieder haben ein kleines Programm zusammengestellt und als die Tribüne mit schaulustigen Zuschauern reichlich besetzt war ging es beim Jump&Dog erstmal rasant zu. Fünf Paare bestehend aus Reiter/in-Pferd & Hund-Hundeführer/in mussten jeweils einen Parcours meistern. Begonnen wurde zu Pferd mit einem kleinen Springparcours, dann hieß es schnell abspringen einmal quer durch die Halle sprinten und an den Hundeführer/in übergeben. Auch dort musste ein Parcours überwunden werden. Unterstützung bekamen wir hier durch die Hundeschule Bittmann, die uns mit Hunden, Parcours und als Schiedsrichter toll unterstützt haben.

Nach einer kleinen Umbaupause bewiesen die Reiterinnen, dass man Kinderspiele auch toll zu Pferd durchführen kann. Die „Reise nach Jerusalem“ wurde in einer ganz neuen Variation vorgeführt. Begonnen wurde auch hier mit fünf Reiterinnen, die beim Stoppen der Musik vom Pferd springen mussten, sich aus der Mitte im Kreis ein Kleidungsstück aus einem Korb schnappten und sich schnell den nächst freien Stuhl sicherten. Durch die unterschiedlichsten Kleidungsstücke wie Skihelm, Baströckchen etc. wurde eine lustige Vorstellung für Reiterinnen und Zuschauern geboten.

Etwas einfallen lassen, haben sich auch Kathrin Bauer und Sabine Braun mit ihrer „Reitschule für Kids“. Mit ihren Reitschülerinnen haben sie eine kleine Quadrille einstudiert, die die Kids auf teilweise selbst gebastelten Steckenpferden vorgeführt haben. Souverän meisterten die kleinen Reitschülerinnen ihren (teilweise) ersten Auftritt vor Publikum welcher mit tosendem Applaus der Zuschauer belohnt wurde.

Als Highlight hat es sich der Nikolaus natürlich nicht nochmals nehmen lassen und den Weg in die Reithalle angetreten. Auf einer toll geschmückten Kutsche fuhr er ein und brachte viele Kinderaugen zum Strahlen. Es wurden tolle Gedichte vorgetragen und Lieder gesungen und natürlich hatte er für jeden auch eine Kleinigkeit dabei.

Auch 2014 nahmen wieder einige Reiter am Schäferlaufsumzug der Stadt Wildberg teil. Am Sonntag, den 20.07.14, putzten die Reiter sich und ihre Pferde hinaus und ritten nach Wildberg hinunter. Danke an alle Beteiligten!

 

Am 09.03.2014 um 14 Uhr lädt der Reitverein alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren herzlich zu einem Schnuppterag in die Reithalle ein.

Wichtig sind festes Schuhwerk (am besten knöchelhoch) sowie einen Fahrradhelm.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit euch.

 

Verein erhält 750 Euro für „Kinder stark machen - Lernen „fürs Leben“ mit dem Partner Pferd“

Zum vierten Mal in Folge führte die Volksbank Nagoldtal-Stiftung in Kooperation mit dem Schwarzwälder Boten ihren SpendeAdventskalender durch. Im Rahmen dieser Aktion schüttete die Volksbank einen Spendenbetrag über insgesamt 30.000 Euro aus. Mit dieser Summe werden in 2014 soziale Projekte in der Region unterstützt.

Aus 70 Bewerbern wurden  42 Vereine und Institutionen prämiert und erhielten für ihr Engagement Spendensummen zwischen 500 und 1.500 Euro. Einen Spendenscheck über 750 Euro durfte auch der Reit- und Fahrverein bei der Abschlussveranstaltung am 19. Dezember 2013 im Haus der Volksbank Nagoldtal entgegennehmen. Dank dieser großzügigen Spende kann die Umsetzung des „Kinder stark machen - Lernen „fürs Leben“ mit dem Partner Pferd“ nun in Angriff genommen werden.

Copyright © 2023 Reit- und Fahrverein Effringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.