Reit- und Fahrverein Effringen e.V.

Tamara Kahlert siegte mit Frizzelino und der Wertnote 7,9 im Stilspringwettbewerb.

Am 11.9. reiste Elias Pfrommer mit seinen Stuten aufs Turnier in Leonberg. Mit Liselia zeigte er im M**-Springen, welches den Turniersamstag beschloss, eine von insgesamt nur vier fehlerfreien Runde! Wir gratulieren herzlich zum vierten Platz.

Während sich eine Woche zuvor die Viereckspezialisten noch mit Regenjacken und Pferdedecken auf der Anlage des RFV Königsbach trafen, kamen die Springreiter eine Woche später bei hochsommerlichen Temperaturen dort zusammen, um sich in Prüfungen bis zur schweren Klasse zu messen.

Elias Pfrommer war in einer Springprüfung mit steigenden Anforderungen Klasse M* erfolgreich. Mit seiner Schimmelstute Liselia konnte er sich nach einer fehlerfreien Runde auf Platz 11 platzieren.

Mit Larelia konnte er das noch toppen, indem er Platz 8 im M**-Springen erreichte.

Am Sonntag sattelte Elias Pfrommer seine Nachwuchshoffnung Caselia für eine Springpferdeprüfung der Klasse L. Eine fantastische Wertnote von 7,8 brachte die beiden auf den 5. Rang unter 27 Teilnehmern!

Herzlichen Glückwunsch!

Der Regen konnte Elias Pfrommer nicht von seinen Starts auf dem Turnier in Heimsheim am 7.8.21 abhalten. Er erreichte dort gleich zwei dritte Plätze: Zuerst mit Larelia in einem Punktespringen der Klasse L und dann mit Liselia in einer Springprüfung der Klasse M**.

An Tag darauf gab es sogar noch weitere Schleifen - darunter auch eine goldende. Mit Arelia wurde Elias zunächst Sechster in einer Zweiphasen-Springprüfung auf L-Niveau. Danach gewannen Elias und Arelia souverän die Springprüfung Klasse L. Als einziges Paar waren sie komplett ohne Fehler geblieben. Zum Abschluss sprang Larelia noch in einem M*-Springen auf den Silberrang. Auch sie war ohne Fehler geblieben.

Herzlichen Glückwunsch!

Erstmals hatte der RFV Königsbach ein reines Dressurturnier mit Prüfungen bis zur Klasse S* angeboten und hierfür ein 60er-Viereck auf seinem großen Springplatz aufgebaut. Mit dabei waren Bea-Lara Simmendinger und Leondras, die sich am 06.08. in einer Dressurprüfung der Klasse M* der Konkurrenz stellten. Mit 64,3 % belegten sie Rang 5 unter 23 Teilnehmern.

Am Tag darauf trat Claudia Volz an selbem Ort in einer Dressurprüfung Klasse L* (Trense) erfolgreich an. Mit Sunlight belegte sie mit einer Note von 6,2 den 7. Platz.

Copyright © 2021 Reit- und Fahrverein Effringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.