Reit- und Fahrverein Effringen e.V.

Herzliche Einladung zur Nikolausfeier 2022

 

... nächster Stopp: Reitverein Effringen!

Liebe Kinder, Liebe Jugendliche, Liebe Erwachsene,

 

der Reit- und Fahrverein Effringen lädt zur jährlichen Nikolausfeier ein. 

Es wird wieder ein Programm für Jung und Alt geben

- unter anderem Ponyreiten (Fahrrad- oder Reithelm nicht vergessen) 

Zudem hat der Nikolaus eine Überraschung für die Kinder angekündigt.

 

Wann? 10.12.2022 um 16:30 Uhr

Wo? Reithalle Effringen

 

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

 

Der Nikolaus und der Reitverein freuen sich über alle Besucher, egal ob klein oder groß!

 

 

Einladung

 

zur ordentlichen Hauptversammlung des Reit- und Fahrverein Effringen im Schwarzwald e.V.

 

Datum:                        Samstag, 29. Oktober 2022

Uhrzeit:                       18:30 Uhr

Ort:                             Sportheim Effringen

 

 

Tagesordnung

Eröffnung der Versammlung durch die 1. Vorsitzende

Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit

Berichte des Vorstands

a) Vorsitzende

b) Kassenführerin

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung des Vorstands

Anträge

a) Mitgliedsbeiträge

b) Anlagennutzungsgebühr

c) Arbeitsstunden

d) Hallenpflegeplan/Gebühr nichtgeleistete Dienste

Neuwahlen

a) 2. Vorsitzende/r

b) Schriftführer

c) Anlagenwart

d) Turnierbeauftragte/r

d) Beauftragte/r für Öffentlichkeitsarbeit

Ehrungen

Verschiedenes

 

Anträge zur Hauptversammlung müssen bis spätestens Freitag, 14.10.2022 schriftlich bei der 1. Vorsitzenden (Jennifer Strutz,  Lerchenweg 7, 72218 Wildberg-Schönbronn, Tel: 0172 6215559, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) eingereicht werden.

Am 24. und 25. September drang zeitweise Rauch aus der Effringer Reithalle. Wer ein Grillfest dahinter vermutete, lag falsch. Der Grund des Rauches war ein Lehrgang der besonderen Art, bei dem nicht das sportliche Können im Vordergrund stand. Geboten wurde ein Gelassenheitslehrgang!
Sandra Gramer reiste mit einem Hänger voller bunter, Lärm verursachender Dinge, vor denen das Pferd als Fluchttier instinktiv fliehen würde, nach Effringen und baute diese in der Effringer Reithalle für einen zweitägigen Gelassenheitslehrgang auf.

Am Samstag durften die Pferde an der Hand diese Gegenstände kennenlernen. Mit viel Geduld überzeugte Sandra Gramer dabei die Vierbeiner von der Ungefährlichkeit der aufgebauten Stationen.

Am Sonntag wurde das Training dann entweder erneut an der Hand oder aber vom Sattel aus fortgesetzt. Und auch hier gelang es der Lehrgangsleiterin, den Pferden - aber auch den Reitern - die Scheu vor Luftballons, Planen, herumfliegenden Gegenständen, Rascheltüten, Flattervorhang und sogar Rauch und Feuer zu nehmen. Manch besonders mutige Pferd-Reiter-Kombination trabte oder galoppierte am Ende sogar mit verdeckten Pferdeaugen durch die Reithalle oder ritt durch die rauchende Asche des Feuers.

Das 13 Pferde umfassende Teilnehmerfeld war bunt gemischt: Egal, ob junges Shetlandpony, Turnierpferd, Freizeitpferd oder Pferdesenior - allen Pferden bot das Gelassenheitstraining eine tolle Abwechslung und den ReiterInnen die Möglichkeit, ganz gezielt die im Alltag so wichtige Gelassenheit ihrer vierbeinigen Partner zu trainieren.

 

Turnierbericht

Copyright © 2022 Reit- und Fahrverein Effringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.