Reit- und Fahrverein Effringen e.V.

Am 25. und 26. Juni veranstaltete der RFV Pfalzgrafenweiler ein Turnier mit Dressurprüfungen der Klasse E und A. Gleich am Samstagmorgen gab es den ersten Erfolg für den RFV Effringen zu verzeichnen: Nach ihrem Sieg in der Herrenberger A-Dressur siegte Nadine Krusche schon zum 2. Mal in dieser Saison. Auf ihrer Fürstin Carolina gewann sie mit einer 7,8 die E-Dressur.
In der sich anschließenden Dressurprüfung Klasse A* erhielten Nadine und ihre Rappstute eine 7,1. Damit belegten die beiden den 6. Platz unter 34 TeilnehmerInnen.

Am bislang heißesten Wochenende des Jahres standen bei einem weiteren Turnier der JuRaKo-Serie in Altensteig wieder verschiedene Geländeprüfungen auf dem Programm. Sandra Volz ließ sich von den heißen Temperaturen nicht abhalten und startete an beiden Tagen in einem Stilgeländeritt.

In einem Stilgeländerritt auf A*-Niveau ging sie samstags mit Damocles an den Start. Am Sonntag nahm sie mit A sweet dream am Stilgeländeritt der Klasse L teil. Egal, ob A oder L, egal mit welchem Pferd - Sandra sammelte 8er-Note. Im A-Gelände wurde sie mit 8,1 an 9. Stelle platziert; im L-Gelände erhielt sie sogar eine 8,2 und wurde damit Siebte.

Herzlichen Glückwunsch!

In Daxlanden erreichten Sandra Volz und A sweet dream mit dem zweitschnellsten 4-Fehlerritt den 4. Platz in einer Springprüfung der Klasse L.

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der RFV Böblingen am 11. und 12. Juni ein Springturnier mit Prüfungen bis zur schweren Klasse. Auch auf diesem Springturnier war Elias Pfrommer erfolgreich. Mit Adelia gelang ihm in einer Springprüfung der Klasse L eine fehlerfreie Runde und damit eine Platzierung (Platz 8) im hochkarätigen Starterfeld.

Im anschließenden Zweiphasenspringen auf M*-Niveau gelang Elias ebenfalls ein fehlerloser Ritt - sowohl in Phase 1 als auch in Phase 2. Mit Liska platzierte er sich an neunter Stelle.

Gleich am ersten Tag des Jettinger Pfingstreitturniers waren Mitglieder des RFV Effringen vom Führzügelwettbewerb bis zur Klasse M* erfolgreich. Die Erfolge im Einzelnen:

Ronja Weik auf Toffee: Platz 3 im Führzügelwettbewerb
Ramona Kächele auf Damaris: Platz 3 in einer Dressurprüfung Klasse E (WN 7,1)
Katharin Huissel auf Iphigenia: Platz 4 in einer Springprüfung Klasse A* (0 Fehler)
Elias Pfrommer auf Larelia: Platz 6 in einer Springprüfung Klasse M* (0 Fehler)
 
Copyright © 2022 Reit- und Fahrverein Effringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.